aktualisiert am 02.12.2016


Neue Bilder!

Hier geht`s zur Welpenstube 

 

 

Wir wünschen allen Freunden eine schöne Vorweihnachtszeit!



Moses und seine Tochter Claire

 

 

 

Mia in ihrem Element.....

  

sagt mal bloß nicht "Danke"  

...weder für die Millionen geworfener Dummies und Bälle,

 

 

noch für die dabei eingefangenen Erkältungen und verpassten Termine

 

 ...WIR HABEN ZU DANKEN !   

 

 

 

 

 

 

Wir versuchen unseren Hunden ein möglichst angenehmes Leben zu bereiten. Dazu gehört nicht nur das Füttern (obwohl Fressen eine der Leidenschaften des Labbi´s ist), Spielen und spazieren gehen, sondern vor allem eine sinnvolle geistige Beschäftigung.

Unsere Hunde werden als Jagdhunde gezüchtet - aber man muss kein Jäger sein, um einem Labrador gerecht zu werden. So versuchen wir unsere Hunde jagdlich auszubilden und ihre Passion zu fördern. Da nicht jeden Tag tatsächlich gejagt werden kann, trainieren wir unsere Hunde überwiegend mit Dummies.

Inzwischen wird der Labrador schon längst nicht mehr nur als Apportierhund auf der Niederwild-Jagd eingesetzt. Heutzutage findet man ihn wegen seiner vielfältigen guten Eigenschaften im Einsatz als vielseitiger Jagdhund, Blindenhund, Rauschgifthund, Rettungshund, oder Sportkamerad bei Dummyarbeit, Agility und Flyball. Darüber hinaus ist er ein geduldiger, nervenstarker, angenehmer und wirklich kinderlieber Familienhund, dem das enge Zusammenleben mit seinen Menschen über alles geht und der zu einem ausgewogenen Klima im Zusammenleben der Menschen erheblich beitragen kann.

 

 

 

 

Einmal Labbi - immer Labbi.

 

Und nun viel Spaß beim stöbern auf unserer Homepage !

 

 

171119

 

 

 

Wir sind Mitglied im: 

 

 

Deutscher Retriever Club e.V.
Centrale Du Chien De Chasse